Kontakt Icon
Aufgaben
Aufgaben

Führung

Führung

von regulären Truppen und spezialisierten Kräften im extremen Gelände bei Tag/Nacht, auch unter widrigen Witterungsbedingungen.

Mit der Ausbildung von von Feldwebeln und Offizieren zu Heeresbergführern werden ausgewählte militärische Führer zusätzlich dazu qualifiziert, Soldaten im extremen Gelände und unter widrigsten Witterungsbedingungen zu führen. Dabei liegen in der Ausbildung vor allem die gebirgsspezifischen Aspekte im Vordergrund, welche führungstaktisch und führungstechnisch in unterschiedlichen Situationen lageangepasst angewendet werden müssen, um die entsprechende Zielgruppe von Soldaten einsatzbereit und durchhaltefähig in den Einsatzraum zu verbringen und dort einzusetzen.

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie: « Ausbildung Rettung »

Partner