Kontakt Icon
Ausbildung

Ausbildung

Voraussetzung für die Ausbildung zum Heeresbergführer:

  • Soldat auf Zeit oder Berufsoldat in der Dienstgradgruppe mindestens Feldwebel oder Offizier in der Gebirgsjägerbrigade 23, Kommando Spezialkräfte oder einer Gebirgssanitätseinheit oder gemäß der Bedingungen anderer NATO-Streitkräfte
  • Nach Abschluss der Ausbildung zum Heeresbergführer noch mindestens eine verbleibende Dienstzeit in den Streitkräften von 2 Jahren

Fähigkeiten:

  1. hohe konditionelle Fähigkeiten (mit 10kg-Rucksack im militärischen Anzug 600 Höhenmeter ≤ 1 Stunde)
  2. sportliches Skikönnen auf Niveau DSV-Instructor
  3. alpines Kletterniveau im UIAA-Schwierigkeitsbereich V.
Weiterbildung

Weiterbildung

zur regelmäßigen Information bezüglich Entwicklungen in Führungstechnik, Führungstaktik, Bergrettung, Material und anderen Themen.

mehr lesen

Partner